Familienrecht2018-07-09T10:01:43+00:00
Laden...

Familienrecht

Familienrecht – Trennung und Scheidung

Im Falle der Trennung und Scheidung einer Ehe stehen wir unseren Mandanten im Familienrecht zur Seite und setzen uns für ihre Rechte ein. Hierbei sind neben Unterhalts- und Vermögensfragen weitergehende Regelungen über die Nutzung der Wohnung oder gemeinsamer Immobilien, Kredite, Lebensversicherungen und vieles mehr von Bedeutung.

Familienrecht – Kinder

Zudem sollten die Interessen der Kinder bedacht werden, so z.B. beim Sorge- und Umgangsrecht sowie dem Kindesunterhalt. Auch Geschwister haben ein Recht auf Umgang miteinander.

Familienrecht – Ausbildung

Steht die Finanzierung der Ausbildung in Frage, so kann das volljährige Kind einen Anspruch auf die Zahlung von Unterhalt gegen Eltern haben. Allerdings ist eine Unterhaltszahlung keine Einbahnstraße. Eltern, die unberechtigt auf Unterhalt in Anspruch genommen werden, haben einen Anspruch auf Reduzierung oder gar Wegfall der Unterhaltspflicht.

Familienrecht – Großeltern

Für den Großelternteil sind eigene Rechte und Pflichten vorgesehen. Dies gilt insbesondere für das Recht auf Umgang mit dem Enkel, aber auch als möglicher Schuldner für den Enkelunterhalt.

Familienrecht – Elternunterhalt

Werden Angehörige der sog. Sandwichgeneration wegen Elternunterhalt in Anspruch genommen und wird gleichzeitig Kindesunterhalt gezahlt, so muss drauf geachtet werden, dass der eigene Lebensunterhalt und die Altersvorsorge nicht zu kurz kommen.

Ehe und Ehevertrag

Im Rahmen einer bevorstehenden Eheschließung können vorsorgende Eheverträge beispielsweise über den Zugewinn, die Altersvorsorge oder den Trennungs- und nachehelichen Unterhalt von Interesse sein. Partner einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft sind nicht rechtlos – gerne beraten wir hierzu.

Ihr Termin

Neugierig? Schicken sie eine Nachricht oder rufen sie an – gerne vereinbaren wir einen Termin:

Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage elektronisch erhoben, gespeichert und verarbeitet werden. Weiterhin ist mir bewusst das ich diese Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an a.kern@kanzlei-kern.org widerrufen kann. Hinweis: Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.